Heute , am 2. November 2017, war ich mit Heike im heimatlichen Burgwald unterwegs. Irgendwie findet sie immer noch Wege, die sie noch nicht gewandert ist. Wir parkten im Dorf auf dem Parkplatz für Burgbesucher. Hier gibt es nämlich die Burg Mellnau, aber dazu später. 

Kuckucksweg

Der Kuckucksweg ist mit einem blauen K auf weißem  Grund doch recht gut beschildert. Wir wanderten aus Mellnau hinaus und raschelten mit Füßen und meinem Körper durch das Laub. Heute haben wir ganz viel geraschelt, so viel Laub auf den Wegen. Ach, das ist einfach herrlich.

Wanderweg

Wanderweg

12 Grad waren es heute hier im Burgwald, ein milder Novembertag. Die letzten Tage war ich ganz schön viel draußen. Heike und Bernd nutzen schon jede Möglichkeit mit mir raus zu gehen. Heute früh hat Heike noch gearbeitet, dann musste sie aber raus 🙂 Sie kann vom Wandern nicht genug bekommen und ich bin ganz ihrer Meinung 🙂

Kuckucksweg

Wanderportal Kuckucksweg

plattdeutscher Wanderweg

An einem Parkplatz fanden wir dann auch das Portal, was wir im Dorf gesucht hatten. Na ja, egal 🙂 Hauptsache es gibt ein Portal. Es ist doch immer eine feine Sache. Dieser Wanderweg ist übrigens der einzige Wanderweg, der in plattdeutsch geführt wird. Ja WIRKLICH 🙂 Auf dem Weg sind Sprachboxen aufgestellt und wenn man auf den Knopf der Sprachbox drückt, kann man sich Lustiges in plattdeutsch anhören. Für meine Schneckenohren war es teilweise etwas schwierig zu verstehen. Wo soll ich auch plattdeutsch her können ? 🙂

Schaut mal: Heute wurde ich gefilmt beim Wandern. Manchmal hat die Heike aber auch Ideen. Ich mach mich doch ganz gut als Filmstar oder ?

Herbstlicher Weg

Den Weg jetzt im Herbst zu wandern, war eine gute Idee von Heike. Die meiste Zeit war der Weg breit und ging durch den Burgwald. Ab und an wurde er auch mal schmäler und nur ein ganz kleines Stück ging er auf Teer, okay in Mellnau natürlich auch. In Dörfern gibt es ja keine Naturwege. Manchmal war der Weg kaum zu sehen, weil so viel Laub auf dem Boden lag, trotzdem konnte man den Weg gut erkennen.

Herbstlicher Weg

Herbstlicher Weg

Hier hab ich mal so richtig im Laub gewühlt. Herrlich kann ich Euch sagen. Der Herbst ist doch wirklich eine schöne Jahreszeit. Also Ihr Lieben: Nicht nur hinter’m Ofen hocken, sondern warm anziehen und raus in die Natur 😉

Naturschönheiten konnte man heute auch entdecken. Sie machen sich doch gut mit mir zusammen oder ? Es sind doch wirklich so bezaubernde Kleinigkeiten zu entdecken beim WANDERN. Man muss nur immer die Augen aufhalten und sich an den kleinen Dingen des Lebens erfreuen.

Burg Mellnau

Im Dorf führte uns dann der Kuckucksweg zur Burg Mellnau. Im Sommer kann man hier oben an der Kuckuckshütte auch einkehren. Wir genossen die Aussicht hier oben. Schaut mal:

Die Panoramabank wurde hier wohl neu aufgestellt. Heike war nämlich schon öfters hier oben. Sie ist nämlich schon den Burgwaldpfad von Frankenberg bis Marburg und die Extratour Christenberg gewandert. Beide Wege sind auch zu empfehlen von ihr.

Nach dem Aufenthalt auf der Burg Mellnau wanderten wir wieder durch das Dorf zum Parkplatz.

Hier noch ein Film für Euch 🙂

Fazit: Ein schöner Wanderweg durch viel Burgwald mit Gang durch Mellnau und Besuch der Burg.

VIEL FREUDE BEIM WANDERN

Eure Walli Wanderschnecke

https://www.outdooractive.com/de/wanderung/lahntal/kuckucksweg-mit-walliwanderschnecke/113066995/

https://www.premiumwanderwelten.de/sehenswuerdigkeiten/highlight/burg-mellnau-und-kuckucksweg/